- Wurfkurse -
(Wurfkurse finden im Zeitraum 20. Oktober  - 01. Mai statt (Schonzeit NRW)

Ein Wurfkurs befasst sich bis ins kleinste Detail mit den jeweiligen Abläufen der einzelnen Würfe und greift  dabei tief in das Thema Fliegenwerfen,sowie die Didaktik und Technik der einzelnen Standart Würfe ein, bishin zu sinnvollen und gut nutzbaren Trickwürfen.

Dort wird all das verinnerlicht und perfektioniert. Ob Überkopf, Rollwürfe, Doppelzug oder das so populär gewordene Underhandcasting, womit man einen großen Teil am Gewässer abdecken kann.
Alles das bringe ich Ihnen gerne in meinen Kursen näher.
Viele Fragen die es zu erläutern und aufzuklären gilt, viele wie´s und warum´s...
- Wie verhält sich meine Fliegenrute und was tut sie im Wurf?
- Welche Funktion hat meine Schnur?
- Was sind Wurffehler? Wie entstehen sie?  Welche Auswirkungen haben sie auf meinen Wurf?
- Wie kommt die richtige und korrekte Schlaufenbildung bei Überkopf- und Rollwurf zustande?
- Wie lege ich die Fliege präziese und gezielt ab?
- Kann ich "Trickwürfe" für mich sinnvoll nutzen bzw. umsetzen?
- Wie werfe ich bei Wind? Was muß ich beachten?
Und vieles mehr...
An oberster Stelle steht in einem meiner Wurfkurse, die Perfektionierung der einzelnen Wurfelemente, sowie die Beseitigung der eventuell am Anfang gemachten Wurffehler wie da wären "Tailing Loops" (Windknoten), Große Schlaufenbildung, unsauberer Wurfablauf usw.

 

Ort:

Schloss Auel in Lohmar/Wahlscheid

Haus Auel 1

53797 Lohmar

Dort werden auf einem stets gemähten Rasenplatz alle notwendigen Würfe erlernt und trainiert.

Wenn Sie einen meiner Wurfkurse besuchen möchten, können Sie HIER Kontakt zu mir aufnehmen und wir stimmen den Kurs auf Ihre Wünsche, Bedürfnisse und eventuell vorhandene Vorkenntnisse genaustens ab..

Ich freue mich auf einen tollen Kurstag...